10.05.2003

Ausfahrt ins Ludwigsburger „Favorite-Schlösschen“ – Mit „JES“ und Anderen – „Einfach so“ – sagte Beate Roth –

Es war für diesen Frühsommertag fast zu warm, nahe 28 Grad (im Schatten), blauer Himmel, viel Verkehr auf den Straßen und Staub dazu; es sollte regnen. Aber: Alle 15 Senioren in den Rollstühlen + 15 „Schieberinnen und Schieber“ sind im Favorite-Park gut angekommen. Man hatte ja auch einen „water-boy“ dabei. Das frische Naß war sehr willkommen im Schatten der blühenden Kastanienbäume.-

„Einfach so“, meinte Frau Beate Roth, die Religionslehrerin an der Osterholz-Schule, Klassen 9 A/B, und „funktionierte“ diesen Nachmittag zu einem Besuch im Heim, mit der Begleitung in den Park um. Viele kamen, siehe oben, und halfen gerne.

Wenn Alle auch geschwitzt haben, sie wurden belohnt. Selbst Rotwild wurde entdeckt, sodaß die alten Leute schon mal die Brille putzen mußten. Nebenbei: das „Favorite-Schlösschen“ dient als wöchentliche Kulisse für den Moderator Wieland Backes (TV SWR 3. Programm) für seine Sendung „Nachtcafe“. Viele werden sie sehen und kennen.-

Ein schöner Nachmittag. Man brachte Hunger mit nach Hause und ist sicher bald zu Bett im Pflegeheim, nach dem vielen Erlebten. Vielleicht träumte man vom …..Schlösschen und von Herzog Eberhard Ludwig…..und seinen Mätressen? Selbst die Damen der Soz. Betreuung, alle Schüler und die JES Gruppe waren geschafft. Aber es war „tuffig“……einfach so, sagen die Schüler, was dies auch bedeuten mag!

Hinterlasse eine Nachricht

Du kannst die Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>