Studenten zu Gast im Pflegeheim

FW [AW] am 16. Mai 2007

09.12.2002

Im Rahmen der „Mentoren“-Ausbildung beim Projekt „JES – Jugend engagiert sich“, haben am 07.12.2002 zwei Studenten der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, 25-27 Jahre alt, (Lehramt und Journalismus) sich für die Aktivität Ehrenamtlicher bei „Aktive Senioren-Hilfe im Pflegeheim“ interessiert und dem „Samstäglichen Vorlesen aus der Zeitung“ im Hans Klenk-Haus am Morgen einen Besuch gemacht.

Die Vorlesestunde wurde von den Bewohnern wie immer mit großer Aufmerksamkeit verfolgt. Die beiden Aktiven Roland Hammer und Friedrich Wiesenauer haben die Zeitungsberichte nicht nur vorgelesen, sondern in unterhaltender Form erzählt, einfach das örtliche Tagesgeschehen in Wort und Bild vermittelt und die SeniorenInnen mit einbezogen. Auch wurde der Inhalt der Lesestunde der Weihnachtszeit angepasst.

Ohne große Vorbereitungen verlief der Dialog völlig ungezwungen.

„So haben wir es uns nicht vorgestellt“, sagten die Beiden am Ende der Vorlesestunde, „gut, dass wir es selbst erleben konnten“. Ein kurzer Rundgang durchs Heim beendete den Besuch.

Diese beiden Studenten haben erkannt, welche Erwartungen unsere älteren Mitmenschen von den Jüngeren haben.

Es wäre zu wünschen, dass sich das ehrenamtliche Engagement im Pflegeheim auch bei der Jugend herumspricht und mehr bei den vielfältigen Aktivitäten mitmachen.

Wie dankbar es von unseren Senioren aufgenommen wird, hat sich bestätigt.

Hinterlasse eine Nachricht

Du kannst die Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>