Musikverein Ossweil im Pflegeheim

FW [AW] am 17. Mai 2007

04.05.2003

Ein „Leckerbissen“ des Junioren-Orchesters, Musikverein Ludwigsburg-Ossweil e.V., Stadtkapelle Ludwigsburg

Topfit traten die jungen Musiker an, engagierte Damen und Herren, am strahlenden Frühsommer-Sonntagmorgen, trotz kurzer Nachtruhe. – Man feierte tags zuvor im Stadtteil Ossweil, das 4. Wettemarktfest -. Die Cafeteria im Hans Klenk-Haus war voll besetzt, mit über 40 Heimbewohnern und Gästen. Musik „querbeet“ wurde unter dem Taktstock von Markus Scholl, selbst spielt er Tenorhorn/Bariton (heißt so.), dargeboten. Alle zusammen sehr diszipliniert und flott. Bewohner, fast nicht mehr der Sprache mächtig, strahlten, sangen und dirigierten mit. „Fantastisch!“ Was für ein Ereignis! Gemeinsam sang man bekannte und eingängige Volkslieder.

Unter anderem mit dabei: Andreas, 18, Automechaniker/Horn + Carolin, 17, Schülerin/Querflöte (was sind die Beiden wohl?); Madleen, 19, Mechatronikerin/Saxophon; Andreas 16, Metzger/Horn…….., zusammen über 20.

Dabei sind auch 3 Geschwister: Hanna/Querflöte, Kathrin/Klarinette und Jan/Flügelhorn, alle aus einer musikalischen Familie. Es gibt auch ein „Vororchester“, ganz junge Interessierte: „crazy music kids“.

Danke! Ihr alle seid einfach „Klasse“. Gruss an Wolfgang Nägele, in bester Erinnerung. Kommt bald wieder! Eure CD „Evolutions“ wird sicher öfters im Heim aufgelegt. Der Musik-Verein ist auch unter http://www.musikverein-ossweil.de zu erreichen.

Hinterlasse eine Nachricht

Du kannst die Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>